Katzenklappe + Montage

Katzenklappe einbau

Wandkanal – Loch in der Hohlraumwand für eine Katzenklappe
Es ist möglich, einen Wanddurchgang zu machen, damit die Katzen von innen zur Außenkatze und umgekehrt gehen können, ohne die Katzen heben zu müssen.

Die Katzenklappe ist an der Innenwand abgesetzt, wir bohren ein paar Löcher von innen nach außen und das schafft auf beiden Seiten die richtige Größe.
Auf der Innenseite ist die Wand mit einem Steinbohrer perforiert. Dadurch entsteht Staub, was bedeutet, dass das Haus nach unserer Arbeit innen gereinigt werden muss. Ein Mal mehr als das andere, das hängt von der Art der Wand ab. Mit einem Staubsauger versuchen wir den Staub zu begrenzen, aber wir können nicht völlig dagegen sein. Die Innenwand ist perforiert, bis wir schneiden können. Das Stück Wand wird entfernt und ein rechteckiges Loch wird erstellt. Nach außen schleifen wir die Steine ​​so weit wie möglich und der Rest wird wieder geschnitten. Auch hier entsteht ein rechteckiges Loch gegenüber dem Loch auf der Innenseite.

Dies ist nur möglich, wenn genügend Platz vorhanden ist, um diese Arbeit zu ermöglichen. Wir brauchen mindestens eine Wand von 40cm Breite.

Jetzt wo das Loch Brauch ist, wird ein Tunnel aus Sperrholz eingefügt. Dies ist fest, Katzenklappe ist im Tunnel eingespannt und innen und außen ist mit einem Sockel abgeschlossen.
Der Mauerdurchgang ist gebrauchsfertig!
Die Kosten für dieses Loch inklusive Katzenklappe betragen 650,00 Euro.
Der oben genannte Preis ist inkl. MwSt.

BEL GRATIS